Chor der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Berlin

Der Chor der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Berlin wurde 1987 ursprünglich von den Müttern der japanischen Nachhilfeschule gegründet und nach und nach sind die deutschen Interessierten, die sich für japanischen Kultur und Beziehungen und Musik interessieren, dazugekommen. Der Chor besteht nun seit mehr als 40 Jahren aus deutschen und japanischen Mitgliedern und gehört zur deutschen japanischen Gesellschaft Berlin.

Durch Singen vertiefen wir unsere deutsch-japanische freundschaftliche Beziehung.

Wir singen sowohl deutsche als auch japanische Lieder und treten bei Veranstaltungen, wie z.B. beim Kirschblütenfest, Sommerfest, Adventskonzert, oder bei anderen verschiedenen Veranstaltungen auf.