MMC Videoblog: Hauptsaal 2015 – Otaku Showgruppe Potsdam

Hallo, Fans der MMC!

Wie Ihr Euch sicher erinnert, haben wir 2015 zum ersten Mal unser Hauptsaalprogramm gestreamt und es damit auch all denen zur Verfügung gestellt, die die MMC nicht besuchen konnten.

Jetzt haben wir das Material überarbeitet und möchten Euch die Videos unseres Hauptsaal-Programms hier auf der Homepage präsentieren!

Wir wünschen Euch viel Spass beim Anschauen und Erinnern an die MMC 2015!

Euer MMC-Team

Programm: Der Weg des HC

Der Hauptcharakter HC, mit vollem Namen Horst Calvin, ist ein von seinem Umfeld sozial ausgegrenzter Otaku, der wegen seiner Hobbies und seinen Klamotten gemobbt wird. Nachdem er über einem seiner Manga eingeschlafen ist, erscheint Shiro, die Personifikation von HCs positiven Gedanken und Gefühlen. Er führt ihn in eine Welt, in der Manga-, Anime-, Games- und Bücherfiguren lebendig sind. In den folgenden Szenen agiert er mit unterschiedlichen Figuren und erlernt nach jeder Szene eine neue Tugend der Samurai. Für jede erlernte Tugend erhält HC einen Dragon Ball. Eigentlich versucht Shiro, keine zu schweren Aufgaben oder welche, bei denen sich HC verletzen könnte, zu stellen. Jedoch gibt es da noch Kuro, die Personifikation von HCs negativen Gedanken und Gefühlen. Sie versucht, Shiros Intention, aus HC einen sozialen und selbstbewussten Jungen zu machen, in jeder Szene auf unterschiedlichste Weise zu vereiteln. Aber HC geht seinen Weg, und mit der Unterstützung von Shiro und den neuen Freunden, die er auf seiner Reise gewinnt, gelingt es ihm, jede der sieben Tugenden zu meistern, den fiesen Roboter GLaDOS, Endgegner des Stücks, zu besiegen und zu einem ganz neuen Menschen zu werden, der sich den Lästermäulern und Mobbern mutig entgegenstellen kann.